Neue PSD BankingApp

Banking in der Hosentasche

Unterwegs mal eben den Kontostand abrufen, kurz die letzten Umsätze prüfen oder noch schnell die dringende Überweisung erledigen? Kein Problem mit der neuen PSD BankingApp für iPhone/iPad sowie für alle Android-Geräte. So haben Sie auch unterwegs oder auf Reisen stets die Kontrolle über Ihre Finanzen.

Funktionen der neuen PSD BankingApp

Ihre Vorteile auf einen Blick

Die neue PSD BankingApp macht Banking auf dem Handy und Tablet noch einfacher. Überzeugen Sie sich von den vielen Vorteilen der App:

  • Alles auf einen Blick: Das neue und frische Design der PSD BankingApp macht's möglich.
  • Intuitive Bedienung: Ob in der Bahn oder auf dem Sofa: Die App lässt sich nun noch intuitiver bedienen.
  • Banking - auch unterwegs: Ob in der Bahn oder im Wartezimmer: Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte schnell und einfach, auch unterwegs.
  • Komfort und Sicherheit: Optimale Sicherheit durch Login per Anmeldekennwort oder Fingerabdruck, Touch-ID oder Face-ID und Gerätebindung
  • Brokerage: Depotübersicht mit Echtzeit-Kursen, aktuellen Nachrichten und Ad-hoc-Nachrichten sowie der Möglichkeit, Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen (Orderbuch)

 

So nutzen Sie die PSD BankingApp

Um die PSD BankingApp nutzen zu können, benötigen Sie nur ein Konto bei Ihrer PSD Bank Westfalen-Lippe eG, das für das Online-Banking freigeschaltet ist. Geben Sie dann Ihre PSD Bank, Ihren PSD-Key oder Alias und Ihre Online-Banking-PIN ein. Danach können Sie die zahlreichen Funktionen der App nutzen.

Multibankfähigkeit

PSD BankingApp

Binden Sie Ihre Konten, die Sie bei anderen Banken führen, in Ihre PSD BankingApp ein. So behalten Sie stets den Überblick über Ihren Finanzstatus.

Auftragsfreigabe per Push-Nachricht

PSD BankingApp

Geben Sie Ihre Überweisungen oder sonstige Aufträge schnell und einfach per Push-Nachricht frei. Alles, was Sie dafür benötigen, ist die TAN-App SecureGo plus.


Banking-Funktionen

PSD BankingApp

Die bekannten Funktionen rund um Banking wie z. B. Über­weisungen vornehmen, Dauer­aufträge anlegen, Vorlagen speichern und Lastschrift­rückgaben beauftragen sind einfach bedienbar.

Umsatzanzeige

PSD BankingApp

Lassen Sie sich jederzeit die Umsätze Ihrer Konten anzeigen. Sie können stets auf die Umsätze der letzten 2 Jahre zugreifen. Sehen Sie sich zudem Ihre vorgemerkten Buchungen an.


Elektronisches Postfach

PSD BankingApp

Der schnelle und sichere Kontakt zu Ihrer PSD Bank: Schreiben Sie uns eine Nachricht über das elektronische Postfach. Wir antworten Ihnen schnell und zuverlässig - direkt zurück ins elektronische Postfach.

Schnelle Hilfe per Chat

PSD BankingApp

Wenn Sie Hilfe brauchen, nutze Sie den Chat in der PSD BankingApp. Ein PSD Mitarbeiter oder eine PSD Mitarbeiterin hilft Ihnen unkompliziert weiter. Egal, wo Sie gerade sind.


Neu: Innovativer Sprachassistent

PSD BankingApp

Der praktische Sprachassistent kiu macht die Bedienung noch einfacher. Fragen Sie per Sprachkommando Ihre Kontostände ab oder sprechen Sie Zahlungsdaten ein, um Überweisungen vorauszufüllen.

Weitere, nützliche Funktionen

PSD BankingApp

Freuen Sie sich auf weitere nützliche Funktionen wie z. B. die digitale girocard, Apple Pay, Kwitt, Echtzeitüberweisung, Brokerage, Ihr Depot bei Union Investment, Terminvereinbarung oder Autocomplete in Überweisungs­masken.


Die Sicherheitsfeatures der neuen PSD BankingApp

  • Geschützt durch ein App-Passwort oder die biometrische Anmeldung (Fingerprint, Touch-ID oder Face-ID)
  • Das verschlüsselte App-Passwort wird im sicheren Speicherbereich des Smartphones abgelegt.
  • Die gesamte Kommunikation zwischen neuer PSD BankingApp und Ihrer PSD Bank Westfalen-Lippe eG ist verschlüsselt.
  • Das Öffnen der neuen App ist nur auf dem Smartphone zusammen mit App-Passwort oder Biometriemerkmal (Fingerprint, Touch-ID oder Face-ID) möglich.
  • Die in der App gespeicherten Daten können nicht auf ein anderes Smartphone kopiert werden.
  • Ein Sichtschutz legt sich automatisch bei Inaktivität über den Inhalt der App.
  • Sie haben vergessen sich abzumelden? Kein Problem. Die PSD BankingApp schließt sich nach drei Minuten Inaktivität automatisch.

PSD BankingApp einrichten

So funktioniert's

Die bisherige PSD BankingApp Classic wird nicht mehr weiterentwickelt. Stellen Sie jetzt auf die neue App um. Dafür müssen Sie nur die neue PSD BankingApp herunterladen und dann einrichten.

Sie haben die PSD BankingApp bisher noch gar nicht genutzt? Dann wird es höchste Zeit: Einfach die App herunterladen. Sie werden nach dem erstmaligen Start der App durch den Einrichtungsprozess geführt.

App in wenigen Schritten einrichten

  1. Laden Sie die PSD BankingApp für Android oder iOS (iPhone, iPad) herunter.
  2. Öffnen Sie die PSD BankingApp, wählen Sie "Einrichten" und vergeben Sie ein Anmeldekennwort in der PSD BankingApp (frei wählbar bei erstmaliger Anmeldung, mindestens 5 Zeichen).
  3. Legen Sie fest, ob Sie für den Login Face- oder Touch-ID nutzen möchten und tippen Sie auf "Weiter".
  4. Wählen Sie nun als Bank Ihre PSD Bank Westfalen-Lippe eG aus und tippen Sie auf "Weiter".
  5. Sie haben nun optional die Möglichkeit, die Gerätebindung einzurichten.
  6. Geben Sie Ihren PSD-Key oder Alias und Ihre PIN ein und wählen Sie "Anmelden".

Sie haben Ihre PSD BankingApp erfolgreich eingerichtet und können die App nun nutzen.

Voraussetzungen

  • Ein für das Online-Banking und damit zur Nutzung der PSD BankingApp Ihrer PSD Bank Westfalen-Lippe eG freigeschaltetes Konto
  • Smartphone bzw. Tablet mit installierter PSD BankingApp: Die neue Banking-App kann mit den Betriebssystemen iOS ab Version 13 oder Android ab Version 6 genutzt werden.
  • PSD-Key und Online-Banking-PIN
  • Freischaltung für mindestens eines der unterstützten TAN-Verfahren (zum Beispiel SecureGo plus-App oder Sm@rt-TAN-Verfahren)
  • Internetzugang

Download der PSD BankingApp


Informationen und Hinweise zur PSD BankingApp

PSD OnlineBanking

PSD OnlineBanking beantragen

Für die Nutzung der PSD BankingApp benötigen Sie einen Zugang zum PSD OnlineBanking.

mehr

Funktionsübersicht

Lernen Sie die Funktionen der PSD BankingApp im Detail kennen.

mehr

SecureGo plus

SecureGo plus

Auftragsfreigabe per App: Das perfekte TAN-Verfahren für die Banking-App.

mehr

Digitale girocard

Digitale Karte

Bezahlen per Handy: Mit der digitalen girocard in der PSD BankingApp.

mehr

Apple Pay

Apple Pay

Bezahlen Sie mobil mit Ihrem iPhone, der PSD BankingApp und Apple Pay.

mehr

Kwitt

Mit Kwitt Geld senden und empfangen

Kleine Auslagen schnell begleichen: Mit Kwitt Geld an Freunde und Bekannte senden.

mehr

Häufige Fragen zur neuen PSD BankingApp

Welche TAN-Verfahren kann ich in der neuen PSD BankingApp nutzen?

Zur Nutzung der neuen PSD BankingApp ist die Freischaltung eines der folgenden TAN-Verfahren notwendig:

  • SecureGo plus
  • Sm@rt-TAN plus
Ich finde die PSD BankingApp nicht im App Store oder Google Play Store. Woran liegt das?

Wenn die PSD BankingApp in den Stores nicht angezeigt wird, entspricht das Betriebssystem Ihres mobilen Endgerätes eventuell nicht den technischen Voraussetzungen. Die App läuft zurzeit mit Versionen ab Android 6.0 und iOS 13.0. Bitte schauen Sie nach, welche Version Sie installiert haben.

Brauche ich eine Internetverbindung, um die PSD BankingApp nutzen zu können?

Ja, Sie brauchen eine Internetverbindung. Das ist dieselbe Voraussetzung, wie wenn Sie sich im Online-Banking über den Browser anmelden.

Können Daten aus der bisherigen PSD BankingApp Classic in die neue PSD BankingApp migriert werden?

Die Daten aus der alten App können nicht in die neue App migriert werden. Grund: Wir nutzen eine andere technische Basis. Dazu gehören beispielweise auch Fremdbankverbindungen. Multibanking funktioniert über die Anbindung der neuen PSD BankingApp an das neue PSD OnlineBanking und nicht mehr über eine FinTS-Schnittstelle. Da wir Ihnen im Online-Banking eine bis zu zweijährige Umsatzhistorie anzeigen, können Sie auch in der neuen PSD BankingApp sofort Ihre Umsätze der letzten zwei Jahre einsehen.

Welche Berechtigungen sollte ich erlauben, um die PSD BankingApp im vollen Umfang nutzen zu können?

Wenn Sie alle Funktionen der PSD BankingApp nutzen möchten, müssen Sie verschiedene Berechtigungen auf Ihrem mobilen Endgerät erlauben. Dazu gehören:

  • Push-Benachrichtigungen für die Auftragsfreigabe,
  • der Mikrofon-Zugriff für den Sprachassistenten "kiu",
  • der Zugriff auf Ihre Kontakte für die Funktion Kwitt,
  • der Zugriff auf Ihre GPS-Position, um sich zum Beispiel den nächsten Geldautomaten anzeigen zu lassen.

In der PSD BankingApp informieren wir Sie ausführlich über den Zugriff auf Ihre Daten sowie den Schutz Ihrer Daten. Die Datenschutzhinweise finden Sie im Menü unter Impressum/Datenschutz.

Gibt es in der neuen PSD BankingApp auch die Möglichkeit der Gerätebindung?

Ja, die bekannte Gerätebindung ist in der neuen PSD BankingApp integriert. Prinzipiell wird mit der Herstellung der Gerätebindung die geforderte sogenannte starke Kundenauthentifizierung erreicht. Das heißt für Sie: Die regelmäßige TAN-Eingabe entfällt.

Mit der europäischen Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 wurden die Anforderungen an die Authentifizierung der Kunden bei Zahlungen verschärft. Das heißt beim Login im Online-Banking und in der PSD BankingApp sowie bei Zahlungen und beim Abruf von Umsatzinformationen müssen Sie sich in der Regel mit zwei voneinander unabhängigen Faktoren im Sinne einer sogenannten starken Kundenauthentifizierung legitimieren. Durch die Gerätebindung ist eines der zwei voneinander unabhängigen Faktoren erfüllt.

Wie kann ich die Gerätebindung einrichten, also mein Gerät registrieren?

Sie können die Gerätebindung im Rahmen der Einrichtung der PSD BankingApp vornehmen. Nachdem Sie Ihr persönliches Anmeldekennwort zur App vergeben und die Bank ausgewählt haben, werden Sie gefragt, ob Sie Ihr Gerät (Smartphone oder Tablet) registrieren möchten. Bestätigen Sie die Frage mit "Ja". Die Gerätebindung ist eingerichtet.

Wenn Sie zu einem späteren Termin die Gerätebindung einrichten möchten, dann gehen Sie bitte im Menü der PSD BankingApp auf Einstellungen. Unter Gerät registieren können Sie schließlich die Gerätebindung vornehmen.

Ich habe mein Passwort (Anmeldekennwort) für die PSD BankingApp vergessen. Was muss ich tun?

Das Anmeldekennwort können Sie leider nicht zurücksetzen. Auch wir haben darauf keinen Zugriff. Um die Ihre PSD BankingApp wieder nutzen zu können, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Deinstallieren Sie Ihre PSD BankingApp.
  2. Laden Sie die App nochmal aus dem App Store (iOS) oder Googple Play Store (Android).
  3. Installieren Sie die App auf Ihrem mobilen Endgerät. Vergeben Sie dann ein neues Passwort für die App. Die Zugangsdaten zu Ihrem PSD OnlineBanking bleiben davon unberührt.
Was sind sogenannte TAN-lose Kleinbetragszahlungen?

Sie könenn maximal fünf Zahlungen bis 30 Euro und bis zu einer maximalen Höhe von 100 Euro per Überweisung oder über die Funktion "giropay | Kwitt" ohne Eingabe einer TAN durchführen. Ein Beispiel: Sie erfassen vier Zahlungen nacheinander mit jeweils 30 Euro. Die vierte Zahlung überschreitet dann den Maximalwert von 100 Euro. Die Eingabe einer TAN wird gefordert.

Warum kann ich die PSD BankingApp nicht auf neuen Geräten des Herstellers Huawei nutzen?

Google Services wie zum Beispiel Google Play stehen auf neuen Smartphones und Tablets des Herstellers Huawei nicht mehr zur Verfügung. Dementsprechend können Sie die PSD BankingApp auf Ihrem neuen Huawei-Gerät nicht installieren.

Wir prüfen, inwieweit wir die PSD BankingApp auch auf der Huawei-Plattform, der Huawei App Gallery, anbieten können.