Präsenz- oder Telefonberatung: Sie haben die Wahl

Regelung zur Präsenzberatung

Bitte beachten Sie die 2G plus-Regel

Der persönliche Kontakt ist uns wichtig - daher freuen wir uns, Sie persönlich in unseren Geschäftsstellen begrüßen zu dürfen. Dabei gelten die Empfehlungen der Landesregierung und Gesundheitsämter. Bitte tragen Sie beim Betreten des Bankgebäudes einen Mund- und Nasenschutz und denken Sie an die Abstandsregeln.

Wegen der hochinfektiösen Omikron-Coronavariante gilt für persönliche Termine in unseren Geschäftsstellen die 2G plus-Regel. Maximal 2-fach geimpfte oder genesene Personen zeigen bitte ein offizielles, maximal 24 Stunden altes, negatives Testzertifikat beim Empfang in unserer Bank vor. Die Vorlage eines aktuellen Tests entfällt, sofern Sie bereits eine Boosterimpfung erhalten haben, die nicht länger als 3 Monate zurückliegt. Personen, die diese Regel nicht erfüllen können, beraten wir gerne per Telefon. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie zu Hause - Wir beraten Sie trotzdem

Alternativ stehen wir Ihnen weiterhin für telefonische Beratungen zur Verfügung. Vereinbaren Sie direkt online Ihren Beratungstermin per Telefon, am besten mit TIPP Bildschirmübertragung. Sie sind live dabei, denn Sie verfolgen den Bildschirm Ihres Beraters.

Für die Beratung mit Bildschirmübertragung wählen Sie bei Ihrer Terminvereinbarung die Kategorie "Video" aus.

Vereinbaren Sie einen Termin

Buchen Sie mit wenigen Klicks jetzt einen Beratungstermin bei Ihrem Berater - persönlich in unseren Geschäftsstellen oder telefonisch. Wir freuen uns auf Sie!

Welches Gesicht verbirgt sich hinter dem Namen oder der Stimme am Telefon? Finden Sie es hier heraus und lernen Sie Ihre Beraterinnen und Berater kennen.